Die ausziehbare Flexi-Leine für den Hund: Hölle oder Held?

Die Flexi-Linie oder Rollout-Linie; Eine Leine auf einer Riemenscheibe, die dem Hund Platz gibt, ohne dass Sie selbst und mit einem Bremsknopf eine Leine ziehen müssen. Fast jeder Hundebesitzer hat eine Meinung dazu. Du liebst sie. Du hasst sie. Oder, wie ich, eine Hassliebe dazu haben.

Die Nachteile einer ausziehbaren Flexi-Leine
Meine Hunde lösen sich aus mehreren Gründen nicht so leicht. Leider gibt es auch nicht überall eingezäunte Bereiche außerhalb der Leine mit einem Zaun, über den sie nicht treten. Eine Flexi-Rollenleine ist oft eine Lösung. Der Hund hat ein paar Meter Zeit, um herumzuschnüffeln und sich albern zu verhalten, und doch haben Sie die Sicherheit einer Leine, oder so denken Sie. Eine normale Schnur – aus Leder oder Nylon – ist leicht zu greifen. Die darin enthaltenen Ausrollleinen können schwere Schnitte und Verbrennungen verursachen, wenn Sie denken, “bringen Sie die Schnur einfach rein”. Sie können auch andere Hunde oder Menschen mit dieser “Schnittlinie” verletzen. Außerdem will die “Bremse” manchmal nicht zusammenarbeiten und im schlimmsten Fall entsteht eine gefährliche Situation. Beim letzten Flexis mit einem Band stelle ich selbst fest, dass das Band auf lange Sicht nicht gut aufgewickelt wird und Sie eine lockere Linie ohne Spannung haben.

Regelmäßige Unfälle mit der Rollenleine
Dann haben Sie das soziale Gesicht der Flexi-Walzenlinie. Einige Besitzer lassen ihren “Flexi-Hund” in alle Richtungen springen, direkt auf Menschen und Hunde. Von Hundemanieren ist keine Rede mehr. Es gibt keinen Rückruf und kein Überholen. Zwei “Flexi-Hunde” regelmäßig schnüffeln und spielen zu lassen, erfordert auch etwas Kreativität von den Besitzern. Es wird nicht das erste Mal sein, dass sich Flexilines verflechten. Und denken Sie nicht, dass die “Flexi-Hunde” aufhören werden, damit Sie alles entwirren können … Und dann haben Sie die Flexis mitten in der Stadt. Dieser dünne Draht befindet sich zwischen Menschen, Kinderwagen und Radfahrern. Die Hunde können in alle Richtungen schießen. Ist das wirklich notwendig? Und die Horrorgeschichten lügen auch nicht. Die Geschichte der beiden Kinder mit dem kleinen Jack Russel an der Flexi-Rollenleine. Die Bremse funktioniert nicht richtig und der kleine Jack Russel rennt infolgedessen unter einem Lastwagen über die Straße. Oder der Hund, der sich mit dem Flexi eines anderen Hon verheddert hat

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *